Motocross

Es ist Laut, dreckig, und sau cool, die Rede ist vom Motocross in Wohlen, beidem ich letzten Sontag live dabei war! Da gibt es viel zu erzählen, aber alles von Anfang;

Wie wenige von euch wissen gehe ich in die Jungwacht Boswil und dort hat uns der Schaar leiter eingeladen am Motocross in Wohlen lose zu verkaufen, klingt ganz okay. Natürlich wollte ich und die anderen gehen. Also hat er uns in der Nächsten Gruppenstunde die Bände für den Eintritt gegeben. Ich war allerdings Krank, also hat man mir das Ding am Freitag gebracht.

Und schon bald waren wir da. Es war allererdings garnicht so laut wie man mir sagte, und auch so furchtbar dreckig war es nicht. Die Schuhe waren schlimm, und die Hose nur ganz unten. Aber es war wirklich toll. Wir bekammen neben gratis Essen und Trinken auch viel zu Arbeiten. Mir mussten wie gesagt lose verkaufen. Was gar nicht so einfach war! Aber dafür konnten wir auch gucken, mussten wir, war ja kaum zu übersehen. Übrigens, auf Twitter gibts ein exklusiv Foto.

Wie immer könnt ihr euch die Bilder auch in meiner fotogalerie ansehen. Es war also ein schöner Tag. Ich werde nächstes Jahr bestimmt wieder dort sein. Ihr auch?

Kommentar schreiben

Kommentare: 0